Elektrik und Anbindung Abwasser

Nach ein paar Tagen Pause ging es heute endlich weiter. Gestern nahm der Treppenbauer schonmal Maß und heute waren die Elektriker der Firma Patzsch wieder am Werk. Das Kabelgewirr hat nun erstmal ein Ende. Die Stromkabel sind im Sicherungskasten aufgelegt und es hängen nur noch die Netzwerkkabel von der Decke. (die sind aber beschriftet und deshalb legen wir sie selber auf)
im001856-medium.JPG

Weiterhin haben wir (oder besser gesagt mein Vater fast im Alleingang) heute das Abwasser neu gelegt. Der Altbau war bereits an die Kanalisation angebunden jedoch musste unser Neubau auch mit angeschlossen werden. Dafür haben wir uns einen kleinen Bagger (samt Fahrer 😉 ) gemietet. Das ging dann doch etwas schneller als alles per Hand zu schaufeln. Zum Glück war mein Onkel Abends auch noch da und wurde mit eingespannt 🙂
im001837-medium.JPGim001841-medium.JPGcimg1193-medium.JPG

Noch was lustiges zum Schluß. Die Miettoilette war leider nicht so standhaft 🙂

cimg1185-medium.JPG

2 Responses to “Elektrik und Anbindung Abwasser”

  1. Jan sagt:

    Oh ja,
    das habt ihr richtig gemacht mit dem Kanal buddeln. Wir haben das alles per Hand gemacht und das hat sich letztendlich ziemlich hingezogen, weil wir irgendwann keinen Bock mehr hatten.

    Hoffentlich fällt bei Euch nicht noch mehr um als die Miettoilette.

    Schönen Gruß Jan

  2. […] an diesem Tag war das Anbinden des Abwassers der Küche im Altbau. Eigentlich hatten wir das Abwasser schon vor einiger Zeit eingebunden, dummerweise merkte keiner beim Freilegen der alten Rohre, dass […]

Leave a Reply

Captcha eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.