Baulast Eintragung

AbstandsflächeGestern waren unsere Nachbarn auf dem Amt um der nötigen Baulast zuzustimmen und eintragen zu lassen. Da wir die geforderten Abstandsflächen von 6m um 20cm nicht einhalten können, war dies notwendig. Es ging aber relativ unkompliziert, mein Vater im Vorfeld schon dort einige Dinge erfragt und unsere Nachbarn sind somit vorbereitet dort erschienen.

Nun geht alles seinen behördlich korrekten Gang und wir hoffen das der Bauantrag nun glatt durch geht.

PS: Kleine Info am Rand für das Behörden Deutschland. Ich kann eine Garage vom 9×3 Meter genau auf die Grundstückgrenze zu meinem Nachbarn setzen ohne das ich seine Einwilligung benötige. Bau ich aber einer Hundehütte auf die Grenze muss ich mir seine Zustimmung holen.

Warum? Die Garage ist kein Wohnraum im Gegensatz zur Hundehütte. :)

One Response to “Baulast Eintragung”

  1. Kremer, Thomas sagt:

    Weil das Auto sprichwörtlich des deutschen liebstes Kind ist. „Wahrscheinlich kostet ein Auto auch mehr als ein Hund.“

Leave a Reply

Captcha eingeben *